Dienstag, 20. März 2018

Maritime Kosmetiktasche im Ankerdesign

Hallo Ihr Lieben!

Heute zeige ich euch, meine wohl bisher beste und natürlich selbstgenähte Kosmetiktasche.
Ja, ich weiß - Eigenlob stinkt, aber am liebsten hätte ich sie selbst behalten.

Die Kosmetiktasche habe ich dann aber, wie auch geplant, meiner Mutter zum Geburtstag geschenkt.


Kommt euch der Stoff eigentlich bekannt vor?
Den Ankerstoff und den gepunkteten Innenstoff habe ich auch für den City Sampler Quilt verwendet, den ich meinen Eltern zu Weihnachten geschenkt habe.
Für den Boden habe ich mich für rotes Kunstleder entschieden.


Als kleinen Eyecatcher habe ich einen Anker mit einem blauen 3mm-Satinband am Reissverschluss befestigt.



Für das Täschchen habe ich mein Schnittmuster für die Kosmetiktasche "Priscilla" etwas abgewandelt und auch den Reissverschluss schön eingefasst und einmal drumherum abgesteppt.



Jetzt fehlt nur noch eins: mein eigenes Label....
aber die habe ich am Sonntag auf der Creativa bestellt.

Ich bin schon gespannt, wie sie auf den genähten Taschen aussehen werden.


Bis dahin,

Eure Sylvia

Stoff: Ankerstoff, Punktestoff von Buttinette
Kunstleder und Reissverschluss: Nähschotte
Schnittmuster: meins

Verlinkt bei:Dienstagsdinge , CreadienstagHandmadeOnTuesday 


Kommentare:

  1. Liebe Sylvia, die Tasche ist wirklich sehr schön geworden! Da wird sich deine Mama gefreut haben. Ich muss unbedingt auch mal wieder ein Täschchen für mich nähen, irgendwie verschenkt man sie ja dann doch immer! Ganz liebe Grüße zu dir, Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Jule 😊


      Ich habe jetzt wieder auf Vorrat genäht 😉

      LG Sylvia

      Löschen
  2. Hallo Sylvia,
    deine Tasche ist total schön geworden. Das ist jetzt nicht so meine Farbe, aber die Tasche sieht auf jeden Fall perfekt aus. Das blaue Bändchen und der Anker geben der Tasche noch den gewissen Pep.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Dein Täschchen sieht klasse aus! Ich habe bisher noch nie eine Tasche genäht, aber vielleicht ist es ja einen Versuch wert.
    LG
    Stacia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Stacia 😊

      Natürlich, versuch es einfach.
      Übung macht den Meister.

      LG Sylvia

      Löschen
  4. Hallo Sylvia,
    Anker in Rot sehen auch toll aus muss ich hier mal feststellen. Ich mag Anker total gerne, meistens aberin Blau und Grau, aber Rot habe ich gerade beschlossen ist auch toll!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen