Dienstag, 3. Juli 2018

Versuchskaninchen: Mug Rug

Hallo Ihr Lieben!

Was soll man nähen, wenn man das neue Farbverlaufsgarn, das Zirkellineal und den Bänderstich ausprobieren will?

Ganz klar: einen Mug Rug!

Man mag es kaum glauben, aber ich habe bisher noch keinen genäht.

So ein Tassenteppich ist aber super schnell genäht und ein schönes Mitbringsel.

Vor 2 Wochen habe ich mir ein Farbverlaufsgarn gekauft. Passend dazu habe ich oranges Kunstleder und hellgrünen Baumwollstoff verwendet.

Angefangen habe ich mit der grünen Tassenabstellfläche.
Ich bin immer wieder von meinem Zirkellineal begeistert, aber eines stört mich: das kleine Loch in der Mitte vom Stoff.
Aber da habe ich dann einfach den Namen von meiner Nichte draufgestickt.
Somit war das Problem schonmal gelöst.

Für den Bänderstich habe ich mich für die kleinen Strichmännchen entschieden.

Auf dem Gesamtbild kommen die Farben so richtig knallig rüber.


Hier ein paar Detailbilder:

Hier rutschen die Strichmännchen vom Band

So wird der Mit Ruh direkt noch personalisiert

Das Farbverlaufsgarn kommt beim Applizieren richtig schön zur Geltung

Ich bin ganz zufrieden mit meinen "Versuchskaninchen".
Vielleicht werde ich mir auch noch einen nähen.

Zur Zeit bin ich aber fast nur mit dem Zuschneiden der Einzelteile bei meinem neuen Quilt beschäftigt.
Es fehlen mir jetzt noch 909 Teile.
Dann kann ich endlich mit dem Nähen anfangen.

Bis dahin,

Eure Sylvia


Verlinkt bei:Dienstagsdinge , CreadienstagHandmadeOnTuesday

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://www.atelier-waldfee.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de) gelesen hast und akzeptierst.