Sonntag, 24. Dezember 2017

Weihnachtlicher Flaschenhalter aus Wollfilz

Hallo Ihr Lieben!

Als ich das Rentier-Freebie von Abenteuermädchen gesehen habe,
wusste ich sofort, was ich aus meiner braunen Flexfolie machen werde.

Der Flaschenhalter aus Wollfilz lag schon zugeschnitten hier rum,
war mir aber so noch zu nackt.

Es war das erste Mal, dass ich mehrfarbig und dann auch auf Wollfilz geplottet habe.
Auf Wollfilz plotten wird warscheinlich auch das letzte Mal gewesen sein.

Die Flexfolie wollte und wollte nicht halten. Dabei ist mir dann auch noch das Backpapier unter dem Bügeleisen verrutscht und schon hatte der Flaschenhalter einen braunen Abdruck.

Also alles nochmal von vorne. Zum Glück hat das DIN A4-Blatt, was ich an brauner Flexfolie hatte, dann doch noch gereicht.

Mit ganzer Kraft habe ich sie dann irgendwann ans Halten gekriegt.
Ich habe immer gedacht, dass mehrfarbiges Plotten bestimmt sehr kompliziert ist,
aber das ging dann sehr fix.

Auf einer Seite habe ich die niedliche Rudolphine geplottet und auf der anderen Rudolph:




So ist die Flasche Wein jetzt richtig schön verpackt.

Und jetzt höre ich aber auf...gleich gibt es Fondue und ich habe schon riesigen Hunger.

Ich wünsche euch frohe Weihnachten!

Bis dahin,

Eure Sylvia

Verlinkt bei: HandmadeOnTuesday

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen