Dienstag, 26. September 2017

Triangle Quilt Along: Block 2

Hallo Ihr Lieben!

Der erste Block vom Bernina Triangle Quilt Along war ja schon sehr schnell genäht.

Der zweite ging noch schneller. Es wurden nur 6 Dreiecke genäht.


Diese haben neue Spitzen bekommen.
Ich bin froh, dass mein Flamingo so schön reinpasst.
Sieht wirklich perfekt aus.
Ich seh momentan eigentlich nur noch Flamingos.
Sind das die neuen Einhörner?

Bei Instagram schaue ich mir auch sehr gerne die Blöcke von den anderen an.
Mir ist aufgefallen, dass viele den Quilt in gedeckten Farben nähen. Das gefällt mir auch sehr gut. Es ist mal was anderes.
Ich hab auch schon überlegt, ob ich einen zweiten nebenher nähen soll, da die Blöcke ja so schnell genäht sind.

Hier sind meine bisherigen Arbeiten für den Quilt:

• 100 einfache Dreiecke aus den 10 Druckstoffen zugeschnitten
• 15 halbierte Dreiecke aus den 10 Druckstoffen genäht
• 17 Dreiecke aus dem Akzent-Stoff zugeschnitten
• 6 Dreiecke mit anderer Spitze aus den 10 Druckstoffen genäht

Ich bin immer etwas ungeduldig und freue mich auf die größeren Näharbeiten.
Aber die werden bestimmt bald kommen.

Bis dahin,

Eure Sylvia

Sylvia

Verlinkt bei: Dienstagsdinge , CreadienstagHandmadeOnTuesday

Kommentare:

  1. Liebe Sylvia,
    also ich mag deine Farben...die Muster und Stoffe sind doch gerade interessant...deinen Flamingo mag ich auch sehr. :) Der Flamingo war für mich das Sommertier dieses Jahr.

    Liebe Grüßle die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön 😊

      Den Flamingo begegne ich auch jetzt immer öfter.

      LG Sylvia

      Löschen
  2. Ach, sind genau meine Farben ;-) Lg, michelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine eigentlich nicht 🤣
      Aber ich wollt mal was anderes sehen und mir gefällt es auch sehr gut.

      LG Sylvia

      Löschen