Sonntag, 8. Dezember 2013

DIY Anleitung Schlaufenschal mit den Fingern stricken


Hallo ihr Lieben!

Wie versprochen, kommt jetzt hier die DIY Anleitung zum Fingerstricken.

Beim Fingerstricken ist es eigentlich dasselbe Prinzip, wie beim Knitting Loom.

Hier habe ich euch schonmal eine DIY Anleitung zum Knitting Loom geschrieben.

Aber mit den Fingern ist es noch einfacher. In 30-40 Minuten hat man dann schon ca. 3-4 m gestrickt und es entsteht dann dieser Schlaufenschal:


Aber ACHTUNG: Es besteht Suchtgefahr!

Wir benötigen:

3 Knäuel Wolle in euren Lieblingsfarben


Als erstes verknoten wir die 3 Wollfäden und legen die Schlaufe über den Daumen.


Dann wickeln wir die Fäden um die Finger.
Erst hinter den Zeigefinger, vor den Mittelfinger, hinter den Ringfinger und vor den kleinen Finger.

Dann einmal um den kleinen Finger rum, vor den Ringfinger, hinter den Mittelfinger und vor den Zeigefinger.

Nun legen wir den Faden einmal hinter die Hand. 


Und einmal, wie auf dem Bild zu sehen, vorne rum.

Jetzt geht es mit dem Stricken los.
Wir nehmen den unteren Faden und ziehen ihn über den oberen und über den Finger.


Das machen wir jetzt mit allen Fingern so.

So sieht es dann aus.

Und wir fangen wieder von vorne an. Einmal den Faden um die Hand legen und wieder den unteren, festen Faden über den oberen und den Finger ziehen.


Wenn ihr das ein paar Mal gemacht habt, sieht es dann so auf eurer Hand aus.

Nehmt nun die Schlaufe von eurem Daumen und zieht kräftig am Faden.

Jetzt sollte es so aussehen:

Nun macht wieder weiter mit dem Stricken. 
Zwischendurch zieht ihr immer am fertig gestrickten Strang und ihr werdet sehen, 
wie schnell es geht.


 Wenn ihr eure Wunschlänge fertig gestrickt habt, schneidet ihr die Wollfäden ab.


Nun legt ihr euch die Wollfäden noch einmal um die Hand und geht von oben unter die festen Fäden durch. Dann könnt ihr die Schlaufe vom Finger ziehen.
Das macht ihr jetzt bei allen Fingern. Immer von oben durch die unteren durch und abziehen.


Jetzt müsst ihr nur noch die Enden verknoten.

Und fertig ist euer Schlaufenschal!

Mit dicker Wolle klappt es natürlich noch besser.

War doch total easy, oder?

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachstricken!

Eure Sylvia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen