Dienstag, 11. Februar 2014

Eine Tasche nur für mich!

Nachdem ich am Wochenende 10 meiner *hust* 45 *hust* Handtaschen aussortiert und auf den Upcycling Stapel gelegt habt, musste direkt eine neue Handtasche her.

In meinem Lieblingsstoffladen habe ich vor ein paar Wochen diesen Comic-Stoff gefunden und habe ihn jetzt endlich mal angeschnitten.



Und diese Tasche ist daraus entstanden.





Damit die Tasche auch einen guten Stand hat, habe ich sie mit Decovil Light 1 verstärkt.
Wenn ich mit Decovil arbeite, sollte ich dann auch mal daran denken, die Wendeöffnung etwas größer zu lassen. *ggrrrrmmmlll*

Als Innenfach habe ich einfach eine Tasche aus meiner alten Jeans reingenäht.
Ich finde das passt zu dem Stoff einfach am Besten.
An der oberen Kante habe ich sie nicht festgenäht, so habe ich dann direkt noch ein Fach für meine ganzen Papierschnipsel, die immer in meiner Handtasche rumfliegen.


So und mein neues Schätzchen geht damit direkt ab zum Creadienstag.

Eure Sylvia

Kommentare:

  1. Ohhh wie schön die geworden ist, einfach toll!
    Den Stoff hab ich übrigens auch schon verarbeitet. In Kissenbezüge und einem Tischläufer :) (siehe hier: http://kreativoderprimitiv.blogspot.de/2014/01/ich-liebe-dekostoff-kissen-nahanleitung.html )
    Hast du den Schnitt der Tasche selbst entworfen oder eine Vorlage genommen?
    Ich wünsch dir noch einen kreativen Tag,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Steffi! Deine Kissen sehen echt klasse aus. Das ist ne super Idee. Würden sich auch auf meinem Sofa gut machen ;-) Den Schnitt hab ich selbst entworfen. Einfach an nem gezeichneten Rechteck die unteren Ecken abgerundet und fertig ;-) Heute Abend werd ich mal was länger auf deinem Blog stöbern! LG Sylvia

      Löschen
  2. Sylvia, Du bis meine Rettung! Dank Dir kann ich jetzt wieder aus der "Ich-hab-mir-schon-viel-zu-viele-Handtaschen-genäht-Selbsthilfegruppe" wieder austreten. Da komme ich ja noch laaaange nicht ran :-)!
    Gefällt mir sehr gut Deine Comictasche!
    LG Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Marlies! Zu meiner Verteidigung: Ich hasse Schuhe kaufen. Also muss ich mehr Handtaschen kaufen oder mittlerweile nur noch nähen. Dann gleicht sich das wieder aus :-D LG Sylvia

      Löschen
  3. Hinreissend schön! Trifft genau mein Taschenfanherz :-)
    noch etwas: ich feiere meinen Bloggeburtstag und habe fast einen ganzen Monat lang Verlosungen, Gastblogs etc. ... würde mich sehr freuen, wenn du mal vorbei schauen würdest :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau H., dankeschön! :-) Ich werd heut Abend mal in Ruhe auf deinem Blog stöbern und wünsche dir schonmal herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! LG Sylvia

      Löschen
  4. Eine Megalopole Tasche hast Du da genäht... sie ist einmalig, toll und einfach nur klasse... Und... Taschen kann man nie genug haben glaub mir ;0) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Doris! :-) Da bekommt man nur irgendwann ein Platzproblem mit den ganzen Taschen! ;-) LG Sylvia

      Löschen
  5. Die Tasche gefällt mir - vor allem mit dem Stoff! Der ist toll!

    LG Meli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Meli! Ich überlege mir auch schon was ich aus dem Rest von dem Stoff nähen könnte. ;-) LG Sylvia

      Löschen
  6. Die Tasche ist wirklich toll geworden. Ich liebe solche Stoffe!
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo! Ganz schön creativ-wo bekommt man den den Comic Stoff her?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Milaly! Irgendwie muss man sich ja austoben ;-) Den habe ich aus einem Stoffladen hier in Heinsberg. Habe ihn aber eben noch auf dem Stoffmarkt gesehen. LG Sylvia

      Löschen