Freitag, 8. November 2013

DIY Anleitung Halsschmeichler für Kinder

Gestern kam meine kleine Nichte wieder zu mir und wollte unbedingt einen Loop haben.

Da ich ihr schon länger einen Halsschmeichler versprochen habe, blieb mir ja nichts anderes übrig, als ihr endlich einen zu nähen.

Kleine Kinder sollten noch keine Loops, die man ein paar Mal um den Kopf wickeln kann, tragen.
Es besteht Strangulationsgefahr. Gegen einen Halsschmeichler, wie diesen, ist aber nichts einzuwenden.


Der Halsschmeichler ist passend für Kinder von 2-4 Jahren.

Und ich hab mir gedacht, da mein Blog noch so leer ist, mache ich doch direkt eine DIY Anleitung draus.

Wir benötigen:

- Fleece 50x40 cm
- Jersey 50x40 cm
- passendes Garn
- Stecknadeln

1 cm Nahtzugabe ist schon enthalten.

Und nun kann es losgehen.

Nachdem wir den Stoff zurecht geschnitten haben, legen wir ihn rechts auf rechts, d.h. die schöne auf die schöne Seite.


Dann nähen wir die langen Seiten zusammen.
Wenn ihr keine Overlock, habt nehmt ihr einen Zickzack und Geradstich.
Vielleicht hat eure Maschine ja auch einen Overlockstich.

Achtet darauf, dass der dehnbare Stoff unten liegt.
So kann er keine Falten werfen.


Nachdem wir die Seiten zusammengenäht haben, kürzen wir die Nahtzugaben und wenden den Stoff.


Dann stülpen wir den Stoff so nach innen um, dass der Stoff rechts auf rechts liegt.
Es ist richtig gewendet, wenn ihr noch durchgucken könnt.


Achtet darauf das die Nähte genau aufeinander liegen.
Steckt euch die Nähte lieber mit ein paar Stecknadeln ab.


Dann fangen wir im Fleece kurz vor der Naht an einmal rumzunähen.

Achtet darauf, dass eine Wendeöffnung von ca. 6 cm offen bleibt.
Die Wendeöffnung ist dann im schwarzen Fleece, der ja innen liegt und dann nicht zu sehen ist.


Wenn ihr einmal runderherum genäht habt, kürzt ihr nur noch die Nahtzugabe und wendet den Halsschmeichler. 

Seid vorsichtig, damit der Stoff nicht einreißt.

Nun müsst ihr die Wendeöffnung nur noch mit dem Matratzenstich von Hand zu nähen.


Und fertig ist der Halsschmeichler für meine kleine Nichte.

Damit ihre Baby Born nicht friert, bekommt diese auch noch einen kleinen Mini-Loop.


Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Sylvia

Kommentare: