Dienstag, 20. Juni 2017

DIY-Anleitung Jeans-TaTüTa fürs Auto

Hallo ihr Lieben!

Nach langer Zeit habe ich endlich mal wieder eine DIY-Anleitung für euch:

Taschentüchertasche aus Jeans fürs Auto 

Wie immer ist es ein Upcycling-Projekt und ganz schnell genäht.

Wir benötigen:
- Jeansstoffe
- Gummilitze in der Breite eurer Sonnenblende


Aus den Jeansstoffen schneiden wir 3x 15x10cm und 2x 10x10cm zu.
Von der Gummilitze brauchen wir ca. 16cm.
Ihr könnt natürlich auch alles aus einem Jeansstoff zuschneiden.


Bügelt dann zwei von den großen und beide kleine Stoffstücke zur Hälfte um.


So müsste es jetzt aussehen.


Jetzt bauen wir die Tatüta zusammen.
Das große Stück Jeans legen wir mit der rechten Stoffseite nach oben vor uns hin.


Darauf legen wir jetzt die Gummilitze.


Nun kommt ein großes umgebügeltes Stoff drauf mit der offenen Seite nach außen.


An die Seite kommt ein kleines Stück.


Oben kommt dann wieder ein großes.


Und zum Schluß kommt an der rechten Seite wieder ein kleines.
Dieses legen wir mit der unteren Hälfte unter das große Jeansstück.


Nun werden alle Lagen mit 1cm Nahtzugabe drumherum festgenäht.


Die Ecken schneiden wir zurück und wenden unsere Tatüta.


Und fertig ist die Jeans-Tatüta.



Jetzt braucht ihr sie nur noch an die Sonnenblende zu befestigen und ihr habt die Taschentücher immer griffbereit.


Bis dahin,

Eure Sylvia 

Verlinkt bei:Dienstagsdinge ,CreadienstagLink your Stuff,HandmadeOnTuesday
 

Samstag, 17. Juni 2017

Neues Blog-Design

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr sicher schon bemerkt habt,
hat sich hier einiges verändert.

Ich spiele zur Zeit ein bißchen mit dem Blog-Design.

Neuer Header, neue Social Media Icons und die Labels habe ich auch ausgemistet.

Wie findet ihr es bis jetzt?

Bis dahin,

Eure Sylvia