Dienstag, 25. Juli 2017

Maritimer Quilt: Block 1 & Block 2

Hallo Ihr Lieben!

Ich bin zur Zeit total vertieft,
die 100 Blocks von Tula Pink, zu nähen.

Bisher haben mich immer Quilts abgeschreckt.
Es sind ja meistens langwierige Arbeiten,
wo man dann erst spät ein Ergebnis hat.
Das ist jetzt bei diesem Quilt anders.
Die Blocks sind relativ schnell genäht und jedes für sich ist eigentlich ein kleines Projekt.

Die Größenangaben im Buch sind zwar auch in cm und nicht nur in inch angegeben,
allerdings sind dann 7,6 cm x 8,9 cm wirklich anstrengend abzumessen.

Da es wirklich auf den mm genau sein muss,
kam mir die Idee dafür Schablonen anzufertigen.
Mit Hilfe meines Plotters habe ich aus Bastelkarton die gängigsten Teile dann hergestellt.

Mit einer halben Stunde Arbeit habe ich mir so stundenlanges Abmessen erspart.


Meine ersten beiden Blocks sind schon genäht.



Die Stoffe sind alle von Buttinette und aus diesen Stoffen werde ich auch alle Blöcke nähen.

Irgendwann werd ich dann einen schönen, maritimen Quilt in den Händen halten.

Dafür fehlen mir jetzt aber noch 98 Blöcke.
Also werde ich mich jetzt wieder an die Nähmaschine setzen.

Bis dahin,

Eure Sylvia

Verlinkt bei:Dienstagsdinge , CreadienstagHandmadeOnTuesday

Samstag, 22. Juli 2017

100 Modern Quilt Blocks

Hallo Ihr Lieben!

Nach der Theorie folgt jetzt die Praxis mit Tula Pink und ihren 100 modern Quilt Blocks.


Für die Challenge "100 days 100 blocks" ist es für mich leider zu spät.
Das werde ich wohl nicht mehr schaffen aufzuholen.
Dank dieser Challenge und den damit verbundenen, wunderschönen Bildern auf Instagram, bin ich erst auf dieses tolle Buch aufmerksam geworden.

Es macht schon sehr viel Spaß das Buch durchzublättern.
Die tollen Stoffe von Tula Pink sind dafür auch wie geschaffen.

Aber mein Ziel ist es alle Blocks aus maritimen Stoffen zu nähen.
Ich werde euch natürlich berichten und werd gleich schon anfangen mit dem ersten Block.

Bis dahin,

Eure Sylvia