Freitag, 26. September 2014

Mein neues Fleiß-Projekt

Hallo ihr Lieben!

Ich arbeite zur Zeit an einem neuen Fleiß-Projekt.

Bisher habe ich dafür 56 Rosetten genäht.

Natürlich war mein lieber Kater Elvis auch wieder mittendrin, statt nur dabei:


So, jetzt wird erstmal weiter genäht.

Bis dahin!

Eure Sylvia

Wachstuch-Aktion für Blogger

Hallo ihr Lieben,

ich habe durch einige Nähblogs von der tollen Aktion von Wachstuchverkauf erfahren.

Blogger bekommen gratis eine schöne Restekiste mit Wachstüchern zur Verfügung gestellt und zeigen dann auf ihren Blogs, was sie Schönes draus gezaubert haben.

Da hab ich nicht lang gezögert und auch direkt eine Mail hingeschickt.
Einen Tag später kam schon die Antwort und jetzt warte ich sehnsüchtig auf mein Paket.


Die Wachstücher Oceana und Marilyn gefallen mir am Besten.
Da habe ich sofort schon eine Idee im Kopf, was ich draus nähen könnte.

Sobald ich mein Paket bekommen habe, werd ich euch natürlich davon berichten.

Bis dahin wünsche ich euch schonmal einen schönen Start ins Wochenende!

Eure Sylvia

Dienstag, 23. September 2014

DIY Anleitung Tastatur-Bilderrahmen

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es wieder eine DIY-Anleitung für euch.

Als ich letzte Woche in einem Möbelhaus die Dekoabteilung durchgestöbert *ich liebe es* ,

habe ich einen Bilderrahmen aus einer alten Tastatur entdeckt.

Die perfekte Deko für meinen Schreibtisch!

Ich war sofort begeistert von der Idee und als ich gesehen habe, das der Bilderrahmen auch noch 25,00 € kosten sollte, habe ich gedacht: "Dat kannste auch selber!"

Gesagt, getan....



Erstmal habe ich im Büro nachgefragt, ob wir nicht noch eine alte, kaputte Tastatur hätten, die ich haben könnte. Darauf erntete ich fragende Blicke, aber ich hatte Glück und wir hatten sogar noch eine da.
Leider hatte ich keinen geeigneten Bilderrahmen zuhause, also musste ich den noch kaufen.
Und das war es auch schon mit dem "Materialeinkauf".

Also, los geht´s....
   Wir benötigen:
- alte Tastatur
- Bilderrahmen mit flachem 3cm Rand
- Heißklebepistole
- Foto oder Stoffausschnitt 

Zuerst löst ihr die Tasten aus der Tastatur. Ich habe als Hilfe einen kleinen Teelöffel verwendet.


Natürlich hatte ich auch wieder tatkräftige "Hilfe" von meinem Kater Elvis. 
Der Schlingel hat sich immer eine Taste geschnappt und lief damit unters Bett.


Nachdem ihr dann alle Tasten herausgelöst habt, macht ihr sie noch sauber.


Bevor jetzt die Heissklebepistole zum Einsatz kommt, probiert ihr erstmal aus, wo ihr welche Tasten platzieren wollt.
Dann könnt ihr mit dem Aufkleben beginnen.
An dieser Stelle, möchte ich wieder darauf hinweisen, das die Heissklebepistole wirklich sehr heiß wird. *lach*
Jaa, auch dieses Mal habe ich eine kleine Brandblase zugezogen.

Als letzte Taste unten rechts, habe ich mich passenderweise für das "Ende" entschieden.


Jetzt braucht ihr nur noch die ganzen Fäden und Klebereste entfernen.

Da ich schon so viele Fotos von meinen Katzen hier rumstehen habe, habe ich mich für ein Stück Stoff entschieden  - den gleichen Stoff, den ich für meine Kosmetiktasche Priscilla benutzt habe.


Dieser Bilderrahmen ist das perfekte DIY-Recycling-Upcycling-Projekt und damit geht´s jetzt zum Creadienstag, Upcycling-Dienstag, Link your Stuff und zu Pamelopee.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen.

Eure Sylvia