Dienstag, 12. Dezember 2017

FPP: Silhouette Birds

Hallo Ihr Lieben!

Ich habe euch ja schon vor ein paar Wochen erzählt, dass ich für Quilt Art Designs Probe nähen durfte.

Es handelt sich um einen Wandbehang in der Größe von 14" × 20".
Mir gefielen die verschiedenen Blautöne auf der Vorlage mit den schwarzen abstrakten Vögelchen auf Anhieb.

Als dann nach einer Woche endlich die passenden Stoffe ankamen, konnte ich dann endlich mit dem Nähen anfangen. 

Zuerst habe ich alle einzelnen Teile genäht.


Dann kam der spannende Teil: das Zusammensetzen.


Als dann alles zusammenpasste, musste ich nur noch das Papier abfriemeln und fertig war mein bisher größtes FPP-Projekt.


Für den gesamten Wandbehang habe ich ca 3 1/2 Stunden gebraucht.

Das Schnittmuster wird zusammen mit anderen in einem Magazin im Januar in englischer Sprache erscheinen und bei Craftsy angeboten.

Es ist aber auch für diejenigen, die kaum Englisch können, sehr einfach zu verstehen und zu nähen.

Hier bekommt ihr noch mehr Infos übers Magazin von Quilt Art Designs.

Ich möchte mich hier nochmal bei Janeen für das wundervolle Schnittmuster und die Möglichkeit zum Probe nähen bedanken.

Bis dahin,

Eure Sylvia

Verlinkt bei:Dienstagsdinge , CreadienstagHandmadeOnTuesday

Dienstag, 5. Dezember 2017

Weihnachtstischdeckchen: Santa's Belt

Hallo Ihr Lieben!

Pünktlich vor Nikolaus habe ich dann auch noch etwas Weihnachtliches genäht.
Dieses Jahr bin ich sehr schmückfaul, aber wenigstens ein Weihnachtstischdeckchen musste her.

Die Anleitung dazu ist von Slice of Pi Quilts.
Der Gürtel vom Weihnachtsmann besteht aus 13 Teilen und ist die perfekte Resteverwertung.


Ich habe noch Vlies aufgebügelt und habe dann die Rückseite aus dem roten Stoff rechts auf rechts angenäht und verstürzt.


Das Deckchen hat jetzt seinen Platz auf meinem Wohnzimmertisch gefunden.

Ich wünsche euch einen schönen Nikolaustag!

Bis dahin,

Eure Sylvia

Verlinkt bei:Dienstagsdinge , CreadienstagHandmadeOnTuesday