Dienstag, 9. Mai 2017

Der Anfang der Denim Crazy Patchwork Decke

Hallo ihr Lieben!

Endlich komme ich wieder zum Nähen und Bloggen.
Wer meinen Instagram-Channel verfolgt hat, weiß auch warum ich es nicht konnte:

Muskelkater

Mittlerweile hat sich mein, bisher fauler, Körper an den Sport gewöhnt und ich kann mich wieder bewegen.

Vor 2 Wochen habe ich endlich mit meiner Patchworkdecke angefangen im Crazy Patchwork-Stil.



Das Top werde ich komplett aus alten Jeans nähen.
Geplant habe ich eine Größe von 2,20m x 1,60m.

Der Anfang ist gemacht und es macht einen riesen Spaß.
Und so wird mein riesen Berg an alten Jeans endlich kleiner.

Bis dahin,

Kommentare:

  1. Liebe Sylvia,
    deine Decke schaut schon richtig toll aus..ich mag diese Technik auch total gerne..viel Spaß beim nähen

    wünscht die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja toll aus - ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht!
    Und der Frühling ist ja genau die richtige Zeit für Muskelkater ;-)
    Liebe Grüße von Lena

    AntwortenLöschen
  3. Eine wirklich tolle Idee CrazyPatchwork sollte ich auch wieder mal machen.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cool, da bin ich gespannt auf die fertige Decke :)
    Liebe Grüße,
    Ronja

    AntwortenLöschen
  5. Oh da bin ich schon gespannt:) Viel Erfolg:) LG Conny

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sieht bisher vielversprechend aus. Richtig toll. Viel Erfolg noch.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Ein vielversprechendes Zwischenresultat! Wir wünschen Dir weiterhin viel Freude und Spaß bei Deiner Patchwork Decke!

    AntwortenLöschen