Dienstag, 28. Juni 2016

Neue Lieblingstäschchen

Hallo Ihr Lieben!

Am Wochenende habe ich mich auch endlich mal wieder für mich an die Nähmaschine gesetzt.

Ich hatte noch von diesem tollen Kunstleder hier rumliegen, wo ein pinker Reissverschluss perfekt zu passte.

Natürlich sollten es wieder Kosmetiktäschchen werden.

Nachdem die erste mit Boden fertig war, wollte ich mal was anderes probieren.



Ich habe schon soviele Kosmetiktäschchen genäht, allerdings keine quadratische.

Und das habe ich dann mal gemacht und direkt mit einem Spitzenreissverschluss kombiniert.
Damit es noch etwas raffinierter aussieht, habe ich die Seiten nach innen geklappt und wie durch Butter durch 4 Lagen Kunstleder genäht.  


Innen habe ich einfach schwarzen Jeansstoff verwendet.
Eine Einlage habe ich bei dem Kunstleder gar nicht gebraucht.


Ich liebe dieses Kunstleder und ich überlege, ob ich mir noch einen passenden Shopper draus nähen soll.

Verlinkt bei: CreadienstagLink your Stuff, HandmadeOnTuesday und TT Taschen und Täschchen.

Bis dahin,

Eure Sylvia


Kommentare:

  1. Das viereckige Täschchen ist echt genial. Mal was anderes, das habe ich so noch nie gesehen!
    LG,
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das viereckige Täschchen auch total süß! Wie hast du denn die Ecken gemacht? Gibt es eine Anleitung und ein Schnittmuster dafür?
    LG Corinna

    AntwortenLöschen