Dienstag, 31. Mai 2016

Plotter meets Fliese

Hallo Ihr Lieben!
Ich habe euch ja beim letzten Mal schon die Karten für meinen Vater gezeigt.

Am Samstag wurde dann groß gefeiert und er hat dann erstmal ein passendes T-Shirt verpasst gekriegt.


Zum runden Geburtstag habe ich mir aber noch etwas Besonderes ausgedacht.

Ihr kennt doch bestimmt alle, die Zeitungen, die man von seinem Geburtsjahr kaufen kann.
Mein Vater bekam aber keine Zeitung, sondern eine personalisierte Fliese.




Alles was ihr außer einem Plotter und Vinylfolien, sonst noch braucht, ist eine Fliese in 60x30 cm.
Die bekommt ihr sehr günstig als Muster im Fliesenfachhandel, wie z.B. Fliesen Max.
Achtet aber drauf, das sie nicht so viel Struktur hat.

Ich habe vier verschiedene Blautöne bei den Vinylfolien genommen und
zwei verschiedene Schriftarten (AR Essence und Bauhaus 93).


Ein Lineal ist bei der Übertragung auf die Fliese sehr hilfreich.


Von der Thematik habe ich alle Daten genommen, die zu ihm passen, also Technikkram.

Da mein Vater Maler und Lackierer ist, habe ich gegoogelt, was im Jahr 1956 an Tapeten so angesagt war.



 Das waren noch Preise.....


Nachdem alles aufgeklebt war,
musste ich mir noch was für die Zwischenräume einfallen lassen.


Als "Füllmaterial" habe ich dann Funkwellen in weißer Vinylfolie geplottet.


Dann war die Fliese auch schon fertig...ja gut, es hat schon was gedauert.....

Aber die Arbeit hat sich doch gelohnt, oder?


Bis dahin,

Eure Sylvia

Verlinkt bei:Pamelopee, Dienstagsdinge, Creadienstag, Link your Stuff, Handmade On Tuesday, Plotterliebe

Kommentare:

  1. Das ist einfach ein tolles, tolles und geniales Geschenk!
    Es gefällt mir ausserdem sooooo gut, weil Du Dir so enorm viele Gedanken gemacht hast!!!!!!!
    Ganz, ganz toll.......!!!!!!!

    Liebe Grüße
    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  2. Voll cool, ganz tolle Idee!!!!

    Lieben Gruß,
    Mona

    AntwortenLöschen
  3. Sehr toll deine Fliese. Das Geburtstagkind hat sich bestimmt sehr gefreut.
    Lässt sich Vinyl gut auf die Fliese kleben? Ich hab das mal mit nem Keilrahmen versucht und bin fast wahnsinnig geworden.
    LG Starky

    AntwortenLöschen