Dienstag, 10. Mai 2016

Grußkarten-Fieber

Hallo Ihr Lieben!

Zur Zeit bin ich ja total im Kartenfieber.

Früher habe ich mir meine Grußkarten immer drucken lassen,

aber seitdem ich meinen Plotter habe, bastel ich fast immer selber.

Ich habe hier ja schon über die Geburtstagskarte für meine Mutter berichtet.

Für meine liebe Arbeitskollegin hab ich ein Kärtchen aus gelbem Cardstock in Leinenoptik
gemacht.
Die beiden Vögelchen sind gestempelt und mit Distress-Markern ausgemalt.


Zum Muttertag habe ich mir eine Datei aus dem Silhouette Store gekauft.

Leider hat mein Plottermesser dann schlapp gemacht und das Papier quasi zerrissen.

Dann schnell ein neues Messer bestellt,
aber Muttertag war leider vorbei.

Momentan sitze ich an Einladungskarten für den runden Geburtstag meines Vaters.
Die müssen natürlich was ganz Besonderes werden.

Und allen, die keinen Plotter besitzen, kann ich Cewe Print nur ans Herz legen.Dort könnt ihr in einer super Qualität ganz einfach eure Grußkarten drucken lassen.
Natürlich in verschiedenen Papierqualitäten und Formaten, so dass ihr ganz individuell eure Karten gestalten könnt.

Bis dahin,

Eure Sylvia

Verlinkt bei: Dienstagsdinge, Creadienstag, Link your Stuff, Handmade On Tuesday, Plotterliebe, 

Dieser Post enthält Werbung.

1 Kommentar:

  1. Liebe Sylvia,

    ach so ein Plotter muss doch was tolles sein. Ich glaube irgendwann kaufe ich mir auch so ein Ding. Die Karte ist megasüß!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen