Dienstag, 10. November 2015

Vom Nähzimmer bis in die Küche

Hallo ihr Lieben! 

Ich lasse auch endlich mal wieder etwas von mir hören.
Ich bin mittlerweile stolze Besitzerin von einem Thermomix und kann ihn mir gar nicht mehr aus der Küche wegdenken.  
Anstatt an der Nähmaschine zu sitzen, stehe ich jetzt in der Küche.
Aber am Sonntag war ich trotzdem nähtechnisch produktiv und habe mir für die kalte Jahreszeit, die bestimmt irgendwann kommen wird, 2 Beanies genäht.


Bei 17 Grad Außentemperatur im November kam ich mir trotzdem etwas komisch dabei vor.
Aus dem schwarz-weißen Jersey Stoff habe ich ja schon einen Loop Schal gemacht.
Ganz schlicht ist dann noch eine schwarze Mütze entstanden.
Die Beanies waren jedenfalls schnell genäht.

Danach war ich aber wieder ganz schnell in der Küche und habe Erdbeersirup gekocht.
Wie das geduftet hat ... echt lecker.
Am Samstag habe ich Vanilleeis vorbereitet, welches in der Kühltruhe  schon auf mich gewartet hat.
Passt natürlich perfekt zum Erdbeersirup.


Am Nachmittag habe ich auch mein erstes glutenfreies Brot im runden Zaubermeister von The Pampered Chef gebacken. 


Den Teig habe ich im Thermomix zubereitet.
Es hat super geklappt und ich bin total begeistert.
Das Brot schmeckt echt super.
Ich freue mich essenstechnisch wieder ein bisschen Normalität zu haben.

Für mich war es jedenfalls eine gute Investition.

Bis dahin,

Eure Sylvia 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen