Donnerstag, 3. September 2015

Vorbereitung auf einen Näh-Tag mit meiner Nichte

Hallo ihr Lieben! 

Ich bin schon ganz aufgeregt. 
Meine 4-jährige Nichte Lena möchte unbedingt nähen lernen und wird mich am Sonntag besuchen.

Ich habe mir natürlich jede Menge Gedanken gemacht, was für ein Projekt denn anfängertauglich ist und das auch noch für eine 4-jährige.

Sie freut sich auch schon tierisch und hat mich bisher immer gefragt, wann wir denn endlich nähen.

Wenn sie sich einmal was in den Kopf gesetzt hat, dann vergisst sie es auch nicht mehr.

Zuerst wollte Lena ein T-Shirt nähen, dann eine Tasche.....letztendlich haben wir uns für eine Kissenhülle mit Hotelverschluss und Kam Snaps entschieden.

Das ist einfach zu nähen und es sind nicht viele Nähte.

Als besonderen Clou habe ich mir noch etwas ganz Tolles für die Kissenhülle ausgedacht.

Aber das zeige ich euch, wenn alles fertig ist.

Ich bin gespannt, wie der Tag mit Lena so wird.

Es ist schließlich das erste Mal das ich auf sie aufpasse......bin ja sonst nur Katzen gewöhnt. *lach*

Aber Lena hat schon vorausgeplant.
Sie meinte: "Wenn wir nicht mehr nähen wollen, malen wir und wenn wir nicht mehr malen wollen , gucken wir halt einen Film."

Hört sich doch wie ein guter Plan an, oder?

Bis dahin, 

eure Sylvia





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen