Dienstag, 18. März 2014

Webband-Aufbewahrung

Wie bewahrt man eigentlich die ganzen Webbänder auf, die sich so mit der Zeit ansammeln?

Ich hab vieles probiert:

Auf Pappe aufwickeln, auf Stangen aufrollen, alles zusammen in ein Glas schmeißen.......

Nichts hat mir bisher so richtig zugesagt.

Im Internet bin ich dann auf die Idee mit den großen TIC-TAC Dosen gestossen.

Ganze 3 Stück habe ich schon. *lach*



Ich kann gar nicht soviel TIC-TAC essen, wie ich die Dosen brauche.
Die Webbänder auf den Bildern sind auch nicht alle, die ich habe.

Also wer die Dosen übrig hat, bitte nicht wegwerfen - gebt sie lieber mir!

Meine Aufbewahrungs-Idee findet ihr heute beim Upcycling-Dienstag.

 
Schreibt mir doch mal, wie ihr eure Webbänder aufbewahrt!

Eure Sylvia





Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine tolle Idee. Ich ärgere mich nämlich auch immer über die vertüddelten Bänder.....
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke! Danke dir! Das hat mich auch immer so geärgert. Wollte mir noch ein Regal bauen und da die ganzen Tic Tac Dosen schön in Szene setzen.

      Liebe Grüße

      Sylvia

      Löschen
  2. Liebe Sylvia, was für eine süße und so praktische Idee! Meine Webbänder fliegen alle in einer großen Glasdose herum, einzeln mit Gummis umwickelt, aber die muß man auch jedesmal auskippen, um ein bestimmtes Exemplar zu finden ...
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nina! Das hab ich auch schon probiert. Ab einer bestimmten Anzahl von Bändern ging mir die Sucherei aber richtig auf die Nerven ;-)

      Liebe Grüße

      Sylvia

      Löschen