Donnerstag, 26. Dezember 2013

DIY Anleitung Garnrollenhalter

Schaut mal, was mein Vater mir schönes gebastelt hat:


Endlich habe ich einen Garnrollenhalter. Das Chaos hat ein Ende.

Und weil mein Vater noch so fleißig war und alles für mich bildlich dokumentiert hat, bekommt ihr dazu eine DIY Anleitung.

Wir benötigen für einen Halter mit 90 Garnrollen:

- Reststück beschichtete Spanplatte ca. 29 cm x 65 cm
- 9 Rundhölzer Ø 6 mm , 1 m lang
- Malerkrepp
- passende Leisten nach Wahl
-Holzleim
- Standbohrmaschine


Als erstes schneiden wir die Rundhölzer in 9 cm lange Stücke.
Danach werden die Rundhölzer mit feinem Schleifpapier geschliefen.

Jetzt kleben wir das Malerkrepp als kleine Hilfe auf die Platte.
Nun zeichnen wir die Bohrlöcher auf das Malerkrepp an.
 Die Bohrlöcher zwischen den einzelnen Rundhölzern betragen hier 4 cm.

Ein kleiner Tipp: Das Malerkrepp verhindert beim Bohren das Ausreissen der Spanplatte.


Dann werden die Löcher 1 cm tief gebohrt.
Vorsicht: Nicht durch die Platte bohren!
Es empfiehlt sich deshalb ein Bohrständer, mit einem Tiefenanschlag, der einzustellen ist auf 1 cm.
Man kann es natürlich auch frei Hand bohren, aber dann wird es schwer alle Bohrlöcher gerade zu bohren.


Dann kommt ein Tropfen Holzleim in die Bohrungen und die Rundhölzer werden mit einem Gummihammer vorsichtig reingehauen.


Nun haben wir 90 Halterungen für die Garnrollen.
Jetzt werden nur noch die Bohrlöcher für die Aufhängung gebohrt und die Leisten mit Holzleim und Nägelchen angebracht.



Die beschichtete Spanplatte ist grau/silber. Der Rand schwarz lackiert.
Mein Labelname wurde am PC in gelb geschrieben und in silber/grau hinterlegt. Dann braucht ihr es nur noch ausdrucken, laminieren und auf den Garnrollenhalter kleben.

Fertig ist unser individueller Garnrollenhalter!


Übrigens: Der Kostenfaktor für so einen Garnrollenhalter ist mit ca. 15 € sehr gering.
Kleiner Tipp: Schaut im Baumarkt in den Reststücken für so eine Platte.
Für diese habe ich 2,00 € bezahlt - ein echtes Schnäppchen!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Sylvia

1 Kommentar:

  1. Ich wünschte, ich hätte einen Mann, der mir sowas basteln kann :-D

    AntwortenLöschen